Eulenbar

Die Gedächtnisleistung nimmt im Alter ab. Erinnerungsfetzen liegen lose herum, fügen sich nicht mehr zusammen, gehen schliesslich ganz verloren. Wir haben Déjà-vu-Erlebnisse, begradigen und beschönigen unsere Vergangenheit, wundern uns über temporäre geistige Aussetzer, zweifeln am Wahrheitsgehalt von Zeugenaussagen, hören von der rasanten Zunahme von Alzheimer-Patienten und haben irgendwie noch immer das Gefühl, unser Gedächtnis sei eine riesige Bibliothek. Lesen »
Wobei ich mich nicht erinnern kann, ob ich diesen Text nicht bereits gebloggt habe?!

2 Gedanken zu „Eulenbar

  1. Hieß die Eulenbar nicht vor dem deja-vue-Erlebnis Denkeule? Und wie soll man sich bei zunehmendem Gedächtnisverlust diese ganzen Kategorien merken.

Schreibe einen Kommentar zu nole Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.