Kategorie ohne Namen

Wenn eines Tages oder Nachts doch noch die Kategorie „Alle Männer heißen Hans“ eingerichtet werden sollte, dann wären auch die Wolfgangs und Josephs dort unterzubringen, wegen „Ich bin kein Joseph“.

Kurz vor dem Start stehen folgende Kategorien: Trotzki und ich; Man müßte mal; Freunde; Wohnungen; Schade ist …

5 Gedanken zu „Kategorie ohne Namen

  1. „Ich muss gestehen, das Namengeben gehört für mich zum reizvollsten Teil des Schreibens, und es könnte durchaus sein, dass hier ein Anflug von Machtwollust im Spiel ist. Es ist ja auch keine geringe Entscheidung, die hier zu treffen ist“
    Süddeutsche Zeitung, 03.11.2004

  2. für mensch, tier, pflanze und die steine, selbst politiker
    da könnte echt was los sein in der debatte
    ich plädiere für eine kategorie:
    HEIMAT
    könnte das jemand einrichten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.