BOMONGO. Die Texte. Die Fotos

Zunächst waren die Blogger müde. Dann die Texte (über 560 Beiträge) weg. Dann schließlich waren die Texte gerettet und die Fotos (teilweise). Das Layout war verloren. Ab 29.12.2013 wurden die Fotos (leider nicht alle) wieder den Beiträgen zugeordnet. Und die Adresse hat sich geändert. Früher war alles unter www.bomongo.blogg.de zu finden, jetzt eben hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert