Weihnachtsnudeln

Die Weihnachtsnudeln sind in diesem Jahr zum ersten Mal ausgewogen worden. Das alljährliche Paket hat bislang ein eher trauriges Schicksal gehabt, wurde es es doch bis über das Haltbarkeitsdatum hinaus einfach aufbewahrt und nie gekocht. Die Sortierung erfolgte diesmal nach Farben und nicht nach Motiven. Damit soll der mögliche Verzehr befördert werden. Allerdings fallen die verschiedenen Portionen bzw. farblich bestimmten Mahlzeiten jetzt sehr unterschiedlich aus: 16 g (Orange), 60 g(Grün), 64 g(Rot), 112 g (Gelb). Es lebe die Pfalznudel(oder so ähnlich)!
pfalznudel1
pfalznudel2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.