Zen in Erfurt

Morgen muss ich die sich ständig wandelnde Eimer-Exposition meines Vermieter-Vater-Hausmeisters wieder mal (heimlich) fotografieren. Es ist wirklich erstaunlich, was er mit seinen Eimern so alles täglich neu veranstaltet. Hat das Zeug zum Tages-Orakel.

Ein Gedanke zu „Zen in Erfurt

  1. Zen hab ich zum Zierat mir erkoren
    und ritterlich, bei müßigem Geschlender
    lass ich die Wahrheit klirren
    statt der Sporen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.