Nun passiert es mir schon zum zweiten Mal

dass ich einen text hier reinsetzen wollte, der sich – wenn auch in einem verschlungenen Sinne, in diesem fall – mit autismus als metapher, viel mehr aber als falsche, da ja… usw… – und dass dieser text im nirwana verschwindet.
(weil ich vergaß, die betreffzeile auszufüllen, und weil das womöglich damit zusammenhängt, dass das geschriebene keineswegs klar erweist, was wen oder wie es betrifft. was im übrigen eine reflexion über die texte des bachmannpreislesens war, die jene beziehungslosigkeit sprachlaborierten, und zwar teilweise gut.)
kryptischer ging´s jetzt nimmer…

2 Gedanken zu „Nun passiert es mir schon zum zweiten Mal

  1. hatten Sie jemals etwas gegen den gläsernen Bürger?
    Wir wissen, was Sie dachten.
    Und wir wissen auch, was Sie in Zukunft zu denken gedenken.

    Machen Sie sich deswegen keine Sorgen. Der Herr Schäuble wird Sie nicht gleich erschiessen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.